Fledermaus NRW Adventskalender 🦇🌲 11. Dezember

Gisela – Bonsai mit FlĂźgeln 🪽

Das Ehepaar M. war erst irritiert, als es beim Kaffee ☕️ auf seiner Terrasse ein immer wieder einsetzendes schwaches Rascheln vernahm. Nachdem sie minutenlang gelauscht und gesucht hatten, konnten sie es zwischen Blätterrascheln 🍃 und Vogelgezwitscher 🐦‍⬛ in ihrem Garten in der Gießkanne lokalisieren. Es war gar nicht so leicht, die winzige Zwergfledermausdame in der dunklen Metallgießkanne zu entdecken, doch mit Hilfe einer Leuchte war die Kleine schnell gefunden und aus der Kanne befreit.

Zwar waren die beiden noch nie zuvor einer Fledermaus begegnet, doch ihre Einschätzung, dass das kleine nächtliche Gartenjuwel 💎 weitere Hilfe benĂśtigt, war richtig.

So kam Gisela zu uns, von der wir nur erahnen kĂśnnen, wie lange sie in der Gießkanne gefangen war. Ihre Daumenkrallen hatte sie sich blutig abgewetzt – beim verzweifelten Versuch, aus der Kanne zu entkommen. Sie war zu dem sehr stark dehydriert, doch zum großen GlĂźck mit beiden Dingen noch nicht am Point of no return ❤️‍🩹

Die Daumenkrallen wuchsen erstaunlich schnell wieder nach und Gisela konnte sich beim Flugtraining an allen nur denkbaren Oberflächen wieder sicher festhalten. 

Das Ehepaar M. war sehr glĂźcklich, als wir die kleine Flatterfrau wieder in ihr gewohntes Zuhause, einen liebevoll naturnah gestalteten Garten, entlassen konnten. Die M.‘s schwĂśren, dass mit der RĂźckkehr von Gisela die MĂźckenpopulation 🦟 spĂźrbar abgenommen hat und drehen jetzt alle offenen Gefäße mit der Öffnung nach unten, ⚠️ damit diese nie wieder zu einer Falle fĂźr ein kleines Lebewesen werden kĂśnnen.