🦔 02. Februar – Tag des Igels 🦔 

Foto: Igelpflege Rotenburg/Wümme, lieben Dank für den Support ❤️

Neben den Fledermäusen 🦇sind wir von Fledermaus NRW riesig große Igel-Fans 🦔❤️ Leider sind unsere heimischen Igel genauso bedroht und dezimiert wie unsere heimischen Fledermäuse! Die (menschgemachten) Probleme sind die gleichen 🥺 – Insektenschwund 🦟(Hunger), 🪨Steingärten, Mähroboter, etc. 

Die Igel sind wohnungslos, hungrig und geschwächt und brauchen dringend Hilfe‼️

❤️ 🦔Wir möchten am heutigen Tag des Igels allen Igel-Päppelstellen und den Menschen, die dort eine wahnsinnig anstrengende und so wichtige Arbeit leisten, unseren Respekt zollen❤️🦔

👉🏻👀Schaut euch mal (stellvertretend für alle) die Seite der https://www.igelpflege-rotenburg-wümme.org  an – es ist wirklich taff, was dort für die Igel geleistet wird 💪

Danke ❤️

🦇💤Zwischenmeldung aus dem Winterschlaf: Unseren Wintergästen geht es gut 👍🏼 Auch im Winter ❄️ werden nach wie vor Fledermäuse gefunden, die in ihrem Winterschlaf (z.B. in einem Brennholzstapel) gestört wurden … Bitte seid vorsichtig, wenn ihr Holzscheite aus dem Holzstapel entnehmt und kontaktiert uns direkt, wenn ihr dort ein Fledermaus im Winterschlaf finden solltet💤🦇

🎁🙏Wir möchten uns noch bei der/demjenigen bedanken, die/der unseren Fledis am zu Weihnachten 2 Packungen spritzen und Urin-Teststreifen von unserer Amazon Wunschliste geschickt hat. Vielen lieben Dank für die tolle Unterstützung❤️

Wer noch etwas schicken möchte, hier ist der Link: https://www.amazon.de/hz/wishlist/ls/13C8HS8VPCDBK?ref_=wl_share

Batty New Year

Fledermaus NRW- Jahresrückblick 2022

🤩Wow, was geht da für ein ereignisreiches Jahr zu Ende …

Unser Artenschutzprojekt Fledermaus NRW ist 2022 stark gewachsen – wir haben unser Netzwerk um viele tolle Mitstreiter*innen erweitern können, um gefundene Fledermäuse schnell und unkompliziert in qualifizierte Pflegestationen zu vermitteln und den Tieren helfen zu können.

❤️Wir sind glücklich und dankbar für die wundervollen Menschen, die uns auf diesem Weg begegnet sind 🙏😍

Fledermaus NRW never sleeps 😉Wir hatten 2022 unzählige Anfragen 📞und Notrufe 🚨aus Nah und Fern und haben deutlich mehr Fund-Fledis vermittelt oder selbst aufgenommen, versorgt und ausgewildert als im Vorjahr.

Eine kleine Auswahl der Pfleglinge  🦇dieses Jahres könnt ihr in unserem Fledermaus NRW Adventskalender sehen👀, der nach wie vor online ist.

In diesem Jahr konnten wir auch endlich wieder Fledermaus-Vorträge und -Führungen anbieten und waren mit unserem Infostand bei diversen Events wie dem NABU Apfelfest am Unterbacher See oder dem Artenschutztag des Aquazoos vor Ort. 🤗 DANKE an alle, die sich bei diesen Gelegenheiten rund um die Fledermaus informiert haben – es hat uns riesigen Spaß gemacht und ihr wart eine zauberhafte und interessierte Zuhörerschaft❤️

🤩Wir sind stolz und glücklich über die beiden Auszeichnungen🏅🏆, die wir 2022 für unser Projekt bekommen haben – den „Unterwegs Umweltpreis“ (2. Platz) sowie eine Würdigung unserer Heimatstadt Düsseldorf für unseren langjährigen Einsatz zum Schutz und Rettung der Fledermäuse im Rahmen des Düsseldorfer Umweltpreises.

🙏❤️Wir beDANKEn uns ganz herzlich bei allen, die uns (und damit die 🦇Fledermäuse) in diesem Jahr unterstützt haben – als ehrenamtliche Organisation ist Euer Support für uns sehr wichtig, damit wir auch weiterhin den Fledermäusen helfen können.

✅ Unser guter Vorsatz fürs neue Jahr: Auch 2023 stecken wir unsere gesamte Freizeit, Herzblut und Energie in die Rettung und den Schutz der wundervollen Flattertiere – und finanzieren auch einen guten Teil aus unseren privaten Mitteln.

‼️🦇 So könnt ihr die ehrenamtliche Arbeit von Fledermaus NRW unterstützen:

🦇👉🏻 über unsere Fledermaus NRW Amazon-Wunschliste: https://www.amazon.de/hz/wishlist/ls/13C8HS8VPCDBK?ref_=wl_share

🦇👉🏻 oder per PayPal unter danke@fledermaus.nrw

Flattert gut ins neue Jahr✨❤️

Euer Team Fledermaus NRW🦇🫶🏻

🦇❤️ Bats statt Böller 🚫❌🎆

🦇❤️ Bats statt Böller 🚫❌🎆

Genau wie Faxgeräte passen auch Silvesterböller einfach nicht mehr in unsere Zeit.‼️Fledermäuse werden dadurch sehr unsanft aus dem Winterschlaf gerissen, flattern dann verschreckt umher und müssen sehr viel Energie aufbringen, um wieder in die Winterstarre gehen zu können. Da die allermeisten Fledermäuse aufgrund des großen Insektenschwundes 🦟 schon mit zu wenig Gewicht in den Winterschlaf gegangen sind, kann jede Störung für die Tiere den Tod bedeuten 😢

Wer die Fledermäuse 🦇 und alle anderen (Wild-)Tiere (… auch die allermeisten Haustiere leiden darunter!) schützen will, verzichtet einfach auf jegliche Art von Feuerwerkskörpern. Eventuell verzichtet man dabei auf langgehegte Traditionen – doch das ist NICHTS im Vergleich zu dem Leid, dass die sowieso durch den Menschen schon stark gestressten Wildtiere erleben 🥺
Viele Baumärkte und auch andere Händler haben den Weg in die Zukunft erkannt und bieten aus diesem Grund keine Feuerwerkskörper mehr an.❤️
🙏Deswegen möchten wir Euch darum bitten, in der Silvesternacht Respekt und Rücksicht gegenüber den Tieren zu üben und die Knallerei einfach sein zu lassen – das neue Jahr kommt auch ohne Böller🎉

Danke an alle, die auf Silvesterknaller verzichten 🫶🏻

Euer Team Fledermaus NRW❤️🦇

🦇🌲 25. Dezember 

Fledermaus NRW Adventskalender

🦇🌲 25. Dezember 

… wir sind ja des öfteren mal unkonventionell, deshalb machen wir mit unserem Adventskalender einfach weiter! Als Band würde man es Bonus Track nennen 😉 Wir hoffen, Ihr feiert das ausgiebig?!

Chris – Eins, Zwei(farbfledermaus), Polizei 👮‍♂️🦇

Zweifarbfledermäuse sind in NRW wirklich selten, doch als wir heute einen Anruf 📞 aus dem Polizeipräsidium erhalten haben, hatten wir irgendwie im Gefühl, dass es sich um eine solche handelt. Das Staunen 😯 war groß, als sich die Vermutung bestätigte. Zweifarb-Mann Chris war in ein Polizeibüro eingeflogen. Vermutlich wollte er Anzeige wegen Klima- und Umweltdelikten erstatten, denn der Zustand von Chris zeugt leider von ebensolchen. Bei der Erstversorgung hat er erstmal 2,5 ml Wasser 💦 getrunken, was  fast einem Viertel seines aktuellen Körpergewichts von gerade mal knapp 11 Gramm entspricht. Ein deutlich sichtbarer Hungerknick im Nacken erzählt den Rest der traurigen Geschichte 😞Dass die Fledis schon zum Beginn des Winters ❄️einen solch mangelhaften Ernährungszustand aufweisen, lässt unsere Sorgenfalten tiefer werden. Die Tiere da draußen (gilt auch für Igel 🦔 und Co.) finden einfach viel zu wenig Nahrung – und wir sind leider alle mitschuldig. Die Gründe sind vielfältig, doch läuft es am Ende immer beim Menschen zusammen. Wir setzen uns seit Jahren für die Fledermäuse ein, doch es braucht noch mehr Aktive 💪🏻Wenn Ihr gute Vorsätze für das neue Jahr braucht, vergesst das Fitnessstudio, helft lieber Fledermäusen: Fledermaufreundliche Blumen🌷, Fledermauskästen, Spendean ehrenamtliche Projekte, Öffentlichkeitsarbeit für die Tiere oder auch Fledermauspflege – es gibt viel zu tun, packt mit an 🦇👍🏻

🦇🌲 24. Dezember

Fledermaus NRW Adventskalender

🦇🌲 24. Dezember

Wienchen – noch ein Opfer von Klimawandel und Umweltsünden

Wir haben hier schon viel erlebt, doch manchmal ist es neu und krasser als wir es uns ausmalen können, vor wenigen Tagen habt ihr von Öhrchen erfahren, die aus ähnlichen Gründen ein Problem hatte. Die Menschen, die sich mit viel Liebe, Tränen und Hingabe um Igel 🦔 kümmern, kennen sowas tagtäglich – Tiere, die durch die Klimakatastrophe und Umweltverschmutzung so geschwächt sind, dass sie für Parasiten und Pilze, die ihnen normalerweise fast nichts anhaben können, leichte Beute sind. Für uns im Kontext mit Fledermäusen 🦇hatte es eine neue Qualität: Zweifarbfledermaus Wienchen sollte in die Freiheit entlassen werden, wollte aber nicht abfliegen. Immer weniger Tage entwickelte sie verdächtige Hautstellen. Ihr Gesamtzustand verschlechterte sich plötzlich so rapide ⬇️, dass man den Eindruck gewinnen konnte, es wäre eine Animation im Zeitraffer.


Unsere Tierärztin 👩🏻‍⚕️konnte als Übeltäter schnell einen aggressiven Hautpilz identifizieren 🔎und wusste auch, wie dieser zu bekämpfen ist. Es war ein Wettlauf gegen die Zeit ⏳- doch Wienchen hat ihn zum Glück gewonnen💪, wenngleich es sehr knapp war. Wir hatten in all den Jahren der Fledermauspflege das erste Mal damit zu tun. Die Ursache dafür liegt beim rücksichtslosen Verhalten der Menschen gegenüber der Natur😔
Wir alle müssen besser auf unseren Planeten aufpassen – es fängt vor der eigenen Haustür an und Deine Taten zählen!

🦇Die Fledis und wir von Fledermaus NRW wünschen euch von Herzen ♥️ frohe Weihnachten 🎄 Passt gut auf euch, eure Lieben und natürlich den Planeten 🌍auf!

P.S.: Die Fledermäuse🦇 in unserer Station freuen sich, wenn Ihr ihnen etwas unter den Weihnachtsbaum 🎄🎁 legen möchtet. Das steht auf dem Wunschzettel 📝unserer Flatter-Crew: https://www.amazon.de/hz/wishlist/ls/13C8HS8VPCDBK?ref_=wl_share

Hier findet Ihr 🔎viele kleinere und größere Dinge🎁, die dazu beitragen, die Fledermäuse bestmöglich zu versorgen.

👉🏻 Wenn Ihr einen Artikel irgendwo günstiger seht, könnt Ihr diesen natürlich auch dort erwerben und an folgende Post-Adresse schicken📦:

Guido Hoehne
Fledermaus NRW
Konkordiastraße 16
40221 Düsseldorf

Gerne könnt Ihr den Flappies auch über PayPal 💸 etwas zuflattern lassen. Unser Konto lautet:

danke@fledermaus.nrw

… bitte Familie und Freunde auswählen, dann entfällt die Gebühr.

🦇❤️ Damit unterstützt Ihr uns in größeren Anschaffungen wie einem Fledermaus-NRW-Infozelt, professionellen Fledermaus-Detektoren und gedruckte Broschüren, um Euch auf öffentlichen Veranstaltungen rund um die Fledermäuse informieren zu können.

🦇🌲 23. Dezember

Fledermaus NRW Adventskalender

🦇🌲 23. Dezember

Frido – Aufmerksamkeit und Handeln rettet Leben

Es war ein warmer Tag ☀️Ende Mai, als wir den Anruf 📞 einer Tierärztin bekamen, dass bei ihr eine Fledermaus abgegeben wurde. Es ist toll, dass es da draußen Menschen gibt, die genau hinsehen, wenn ein etwas auf dem Feldweg liegt, das aussieht wie ein vertrocknetes Blatt 🍂- und dann auch nicht wegsehen, wenn sie merken, dass es ein Lebewesen ist, dass Hilfe benötigt. Die Fledermaus wurde zur nächsten Tierärztin gebracht und kam über diesen Weg in unsere Station.
Frido war bei uns gelandet – der kleine Zwergenmann war so erschöpft, dass wir erst Sorge hatten, er würde die Kurve nicht kriegen. Als wir das kleine Pelzbüschel stabilisiert hatten und ihn genauer durchchecken konnten, fiel uns auf, dass ihm ein Stück seiner Flughaut fehlte, ohne dass sich uns erschlossen hätte, wie und wodurch dies passieren konnte.

Frido konnte so nicht fliegen, er musste also eine Weile bei uns bleiben, bis die Flughautverletzung verheilt war. Nachdem er wieder zu Kräften 💪gekommen war, was knapp zwei Wochen in Anspruch nahm, war er ein Selbstläufer. Er hat selbstständig gefuttert und getrunken und gerne und ausgiebig mit den anderen Pfleglingen gekuschelt😍 Kaum vorzustellen, was passiert wäre, wenn nicht jemand ganz genau hingesehen und gehandelt hätte.
Nimm’ es als Herausforderung für das nächste Jahr, beobachte 👀 die Natur aufmerksam 🔎und neugierig, eventuell kannst Du ein kleines Leben retten. Für Dich bedeutet es eine Geste, für das kleine Wesen die ganze Welt 🦇❤️

🦇🌲 22. Dezember

Fledermaus NRW Adventskalender

🦇🌲 22. Dezember

Chewie – Hello Kitty ist leider nicht immer Rosarot

Der kleine Mückenfledermausmann Chewie hatte riesiges Glück, als er sich diesen Sommer in eine Wohnung verflogen hatte und dort, entkräftet und dehydriert abgestürzt, von einer Katze erwischt wurde.🐈‍⬛ Die Macht war mit ihm💪, weshalb er tatsächlich nur ein kleines Loch in der Flughaut hatte, das im Sommer bei entsprechender Pflege schnell und gut verheilt ist. Die Katze hat den kleinen Schatz verschont.

Katzenopfer Chewie

Leider ist dies bei Katzenopfern die absolute Ausnahme. Viele Fledermäuse können wir nach einer Katzenattacke leider nur noch zum Erlösen zum Tierarzt begleiten 😔 Katzen sind lt. einer WWF Studie alleine in Deutschland für den Tod von über 200 Millionen (!!) Singvögeln 🐦und auch Fledermäusen 🦇verantwortlich – eine Zahl, die man angesichts des Artensterbens vor unserer Haustür und in unseren Gärten nicht einfach ignorieren kann. Wir müssen direkt vor unserer eigenen Tür besser auf die Natur aufpassen. Chewie jedenfalls hatte die Macht auf seiner Seite! Ihr wollt wissen, warum er Chewie heißt? Die Schachtel 📦, in der er uns gebracht wurde, war liebevoll mit StarWars Küchenrolle ausgelegt – da mussten wir den Mini-Wookie einfach so nennen …
Jetzt fliegt der kleine Rebellenpuschel wieder wie der MillenniumFalcon durch die Nacht und jagt mit Hilfe der Macht die imperialen Mücken 🦟der dunklen Seite 😍

🦇🌲 21. Dezember

Fledermaus NRW Adventskalender

🦇🌲 21. Dezember

Flori – Das harte Leben in der Natur oder: Wie gut es laufen kann!

Letzte Woche haben wir einen Anruf bekommen, dass ein umsturzgefährdeter Baum 🌳 gefällt werden muss, an dem Fledermäuse 🦇 eventuell ihr Quartier haben könnten. Die durchführende Firma hat die Fällung bei der zuständigen Behörde beantragt und kommuniziert, dass alles erdenkliche getan wird um vorhandene Fledermäuse zu finden und zu sichern. Ein Behördenvertreter war bei der Fällung anwesend und hat Flori, der als einziger bei der penibelen Suche gefunden wurde, entgegengenommen – einen kleinen Rauhautfledermausmann, der die Nacht bei – 8°C 🥶unter einem Stück Baumrinde in mehreren Metern Höhe verbracht hat. Flori wurde vorsichtig und fachgerecht gesichert und in unsere Station gebracht.

Rauhautfledermaus Flori


Der kleine Flatterschatz kann es noch gar nicht fassen, dass es plötzlich nicht mehr eiskalt ist und ausreichend zu essen gibt. Jetzt überwintert ❄️ er bei uns und kommt im Frühjahr wieder in seine Hood zurück.🦇❤️

🦇🎄20. Dezember

Fledermaus NRW Adventskalender
🦇🎄20. Dezember

Öhrchen – Draußen lauern die Gefahren

Eigentlich kam die kleine Mückenfledermausdame, ein Jungtier aus diesem Jahr, in diesem heißen, trockenen Sommer ☀️🥵mit einem gebrochenen Finger in unsere Pflegestation, ein Routinefall, dachten wir… Täglich haben wir die tapfere Pelzträgerin versorgt und sie hat toll mitgemacht ❤️‍🩹🦇Eines Tages allerdings schien es ihr nicht gut zu gehen und nach ein paar Tagen wurde offensichtlich, dass scheinbar ihre Ohren abzusterben begannen.
Einen solchen Fall hatten wir bisher noch nicht, weshalb uns die Ursache noch unbekannt war❓

Nach genaueren Untersuchungen und dem Austausch mit anderen Pflegestationen für stand die Diagnose, dass eine heimtückische Milbenart dafür verantwortlich war. Nun konnten wir gezielt behandeln und die degenerativen Prozesse vollständig stoppen 🛑Schnell ging es Öhrchen spürbar besser 🦇👍🏼 – und der Heilungsprozess machte riesige Fortschritte.
Normalerweise haben Fledermäuse wenig Probleme mit Parasiten und Co. – doch wie auch bei den Igeln 🦔 und anderen Wildtieren lauert in unbeständigen Witterungsverhältnissen, Umweltverschmutzung und Habitatstress eine große Gefahr ⚠️ für alle unsere Wildtiere und die Biodiversität. Geschwächt durch diese Faktoren, sind die Fledis leider anfällig für Parasiten, was wir in letzter Zeit vermehrt beobachten 👀